Morning Glory Chia-Samen-Muffins – Cleveland Clinic

Eine Nahaufnahme von Morning Glory Chia-Samen-Muffins in einer blumigen Schüssel.

Diese Muffins sind leicht süß, leicht nussig und voller Gemüse. Jeder leckere Muffin enthält reichlich Ballaststoffe und reichlich Chiasamen, die reich an Omega-3-Fettsäuren sind. Aber warten Sie, bis Sie Ihren ersten Bissen zu sich nehmen. Zimt, Nelken, Muskatnuss, Ingwer, Rosinen und Datteln machen diese Muffins so köstlich, dass Sie vergessen werden, dass sie so gut für Sie sind!

Die Cleveland Clinic ist ein gemeinnütziges akademisches medizinisches Zentrum. Werbung auf unserer Website unterstützt unsere Mission. Wir unterstützen keine Produkte oder Dienstleistungen, die nicht von der Cleveland Clinic stammen. Politik

Zutaten

  • 1 1/2 Tassen Vollkorn-Gebäckmehl
  • 1 Teelöffel Backpulver
  • 1 Teelöffel Backpulver
  • 1/2 Teelöffel Salz
  • 1/4 Tasse gemahlene Chiasamen
  • 2 Teelöffel Zimt
  • 1/2 Teelöffel Nelken
  • 1/4 Teelöffel Muskatnuss
  • 1/4 Teelöffel Ingwer
  • 3/4 Tasse 1 % Buttermilch
  • 1 Ei
  • 1/4 Tasse Rapsöl
  • 1/4 Tasse Apfelmus
  • 1/4 Tasse weißes Traubensaftkonzentrat
  • 1 Tasse verpackte geriebene Zucchini (1 kleine)
  • 1 Tasse verpackte geriebene Karotten (1 mittelgroß)
  • 1/2 Tasse gehackte Walnüsse
  • 1/4 Tasse goldene Rosinen
  • 1/4 Tasse gehackte Datteln

Richtungen

  1. Heizen Sie den Ofen auf 375 F vor. Legen Sie Muffinförmchen aus Papier in 10 Tassen einer 12-Tassen-Muffinform.
  2. Kombinieren Sie in einer mittelgroßen Schüssel die ersten neun Zutaten.
  3. In einer anderen Schüssel Buttermilch, Ei, Rapsöl, Apfelmus und weißen Traubensaft vermischen.
  4. Die feuchten Zutaten zu den trockenen Zutaten geben und gut vermischen.
  5. Zucchini, Karotte, Walnüsse, Rosinen und Datteln unterrühren. Bewahren Sie ein paar Walnussstücke zum Garnieren der Muffins auf.
  6. Den Teig in 10 Tassen (2/3 voll) füllen. (Füllen Sie die beiden zusätzlichen Tassen mit Wasser, um ein Anbrennen zu vermeiden.) Streuen Sie die beiseite gelegten Nüsse darüber.
  7. 20 bis 25 Minuten backen. Muffins sind fertig, wenn ein Zahnstocher, der in die Mitte des Muffins gesteckt wird, sauber herauskommt.

Nährwertangaben (pro Portion)

Kalorien: 220
Gesamtfett: 12 g
Gesättigte Fettsäuren: 1 g
Transfett: 0g
Protein: 6g
Kohlenhydrate: 25g
Ballaststoffe: 5 g
Zucker: 9g
Cholesterin: 20 mg
Natrium: 200 mg

Gehen! Foods® for You-Programm

Leave a Comment

Your email address will not be published. Required fields are marked *